Projekttheater Klatschmohn

Das inklusive Theaterfestival in Hannover

KLATSCHMOHN: Sehnsucht – was wir haben und was wir vermissen

Das nächste Theaterfestival KLATSCHMOHN findet vom 5. bis 7. Juli 2021 jeweils um 10:00 und um 19:30 als Live-Stream aus dem Kulturzentrum Pavillon statt! Die Teilnahme ist kostenlos, Ihr könnt Euch dafür anmelden, oder auch einfach diesem Link folgen.

https://www.youtube.com/channel/UC25e5HUBGBwLGgQE0mK8tUQ heute am letzten Abend, der LANGEN KLATSCHMOHN NACHT verzögert sich der Beginn, einfach die Aufzeichnungen ansehen, dann wird die Nacht noch länger!

Aus dem Studio von der Pavillonbühne senden wir Euch viel Filmbeiträge der teilnehmenden Gruppen, Interviews mit den Musiker*innen und Schauspieler*innen, informieren über aktuelle inklusive Kunstprojekte und geben Euch zu Hause auch die Möglichkeit Euch im Chat zu äußern oder bei Mitmachaktionen aktiv zu werden. das genaue Programm findest Du unter dem Punkt „Programm“

Das gesamte KLATSCHMOHN-Team freut sich auf Eure Teilnahme!

KLATSCHMOHN: Sehnsucht

Sehnsucht nach KLATSCHMOHN? Das haben auch wir, das gesamte KLATSCHMOHN-Team! Um die Wartezeit zu verkürzen, bis KLATSCHMOHN aus dem Pavilon live gestreamt wird, haben wir Mohn gesät und können ihm beim Wachsen zusehen. Wenn Du auch Tütchen mit Mohnblumensamen haben möchtest (kostenlos), kannst Du gerne eine Mail schreiben an anja.neideck@hannover-stadt.de

KLATSCHMOHN – ein ausgezeichnetes Projekt!

Die Jury des Deutschen Kinderschutzbundes LV Niedersachsen e.V. hat das inklusive Theaterfestival KLATSCHMOHN als außerordentliches inklusives Projekt ausgezeichnet.

KinderHabenRechte